Allgemein | Bücher | OpenStreetMap | PC Magazin | Softwaretipps | APN-Einstellungen der wichtigsten Mobilfunkanbieter | Raspberry Pi | Unsere Partner | Warum Handbücher? | Über uns / Impressum / Datenschutz

App-Entwicklung: Das User-Interface-Design – Teil 7/7

codeandgraphic

Elemente der Windows Phone-Oberfläche

Windows Phone setzt auf schlichtes, einheitliches Design der Apps mit einer typischen Schriftart, weißer Schrift auf schwarzem Grund sowie einer zusätzlichen Akzentfarbe, die der Benutzer in den Einstellungen selbst wählen kann und die dann systemweit für alle Apps und auch für den Startbildschirm gilt.

Der schwarze Hintergrund sieht nicht nur elegant aus, er trägt auch deutlich dazu bei, Akkustrom zu sparen – besonders bei AMOLED-Bildschirmen.

Farbauswahl in Windows PhoneAn der System-App für die Einstellungen sind viele typische Elemente der Windows Phone-Oberfläche zu sehen. Jede App zeigt oben eine Titelzeile in kleiner Kapitälchenschrift und darunter einen Untertitel für einzelne Kategorien in größerer Schrift.

Dieser kann über den rechten Rand hinausragen, damit der Benutzer sofort sieht, dass weitere Seiten folgen. Die Titel dieser Seiten im Hintergrund werden etwas abgedunkelt angezeigt.

Stehen auf einer Seite mehrere Optionen zur Auswahl, werden diese mit etwas kleinerer Schrift untereinander aufgelistet, wobei ein zusätzliches, noch kleineres Textfeld weitere Informationen, zum Beispiel eine gewählte Einstellung, zeigen kann…

Weiterlesen bei www.codeandgraphic.de




Post a Comment

You must be logged in to post a comment.

 

Allgemein | Bücher | OpenStreetMap | PC Magazin | Softwaretipps | APN-Einstellungen der wichtigsten Mobilfunkanbieter | Raspberry Pi | Unsere Partner | Warum Handbücher? | Über uns / Impressum / Datenschutz